Zum Hauptinhalt springen
Fahrzeuge

Unser Fuhrpark

Bürgerinformation

Wichtige Hinweise & Tipps

Facebook

wir sind auch auf Facebook!

Weihnachtsmarkt

Stand auf dem Weihnachtsmark 2016

Stand auf dem Weihnachtsmark 2016

Auch dieses Jahr sind wir wieder mit einem eigenen Stand auf dem Bobenheim-Roxheimer Weihnachtsmarkt vertreten.

Der Weihnachtsmarkt beginnt am 02.12.2016 um 18 Uhr und geht bis Sonntag 04.12.2016 um 20 Uhr.

Wir sorgen an allen Tagen mit Pommes, Winzerglühwein, so wie Kaltgetränken für das leibliche Wohl.
Unsere Jugendfeuerwehr bietet selbstgebackene Plätzchen zum Verkauf an so lange der Vorrat reicht.

Die Alters- und Ehrenabteilung ist herzlich zu einem kostenlosen Glühwein eingeladen. Wir freuen uns auf Ihren besuch.

Bestandene Lehrgänge

Wir gratulieren unseren Kameraden und Kameradinnen zu Ihren bestandenen Lehrgängen. Am Samstag  den 05.11.2016 haben ein junger Kamerad und eine junge Kameradin ihren Grundausbildungslehrgang zum Truppmann Teil 1 erfolgreich bei der Feuerwehr Frankenthal absolviert. Damit dürfen die Beiden nun aktiv am Einsatzdienst teilnehmen.

Des Weiteren dürfen wir zwei Kameraden zum Bestandenen Lehrgang als Atemschutzgeräteträger gratulieren.

Seminar LKW Rettung

Gruppenbild LKW Rettung

Gruppenbild LKW Rettung

Am 28.10.2016 und 29.10.2016 fand unser 2-tägiges LKW-Rettungsseminar mit einem Praxistag statt. Hierfür ein großes Dankeschön an die Firma Kawelke, welche uns die Möglichkeit gab, auf dem Betriebsgelände an einem Unfallfahrzeug zu trainieren und an Bernd Vollmer für das umfassende Training an diesen zwei tollen Tagen!

Wieder ein schwarzer Tag in der Geschichte der Feuerwehr

Flagge auf Halbmast

Flagge auf Halbmast

Wieder ein schwarzer Tag in der Geschichte der Feuerwehr. Es ist nun traurige Gewissheit, dass bei dem tragischen Unglück gestern in der BASF unter den Toten zwei Kollegen der Werkfeuerwehr sind. Einige von uns kannten Sie dienstlich oder persönlich. In diesen Stunden gilt unser tiefes Mitgefühl den hinterbliebenen Familien, Angehörigen und Kollegen!

Von unserer Seite aus werden wir das Gerätehaus mit Halbmast beflaggen und die Fahrzeuge mit Trauerflor ausstatten.