Hilfeleistungslöschfahrzeug

Florian Bobenheim-Roxheim 46

Fahrzeugtyp : HLF 20/16 – Hilfeleistungslöschfahrzeug

Funkruf : Florian Bobenheim-Roxheim 46

Baujahr : Oktober 2009

Besatzung : 1 / 8 Gruppenbesatzung

1 Gruppenführer

1 Maschinst

7 Feuerwehrleute

Ausrüstung :

Das Hilfeleistungslöschfahrzeug  ist unser erstausrückendes Fahrzeug bei den meisten Einsätzen und ist durch ein Allradfahrgestell geländetauglich. Das Fahrzeug wird zur Brandbekämpfung sowie technischen Hilfeleistung in größerem Umfang eingesetzt.Das Fahrzeug hat eine komplette Beladung zum Einsatz von zwei  Löschgruppen. Fünf Atemschutzgeräte, eine fest eingebaute Pumpe mit einer Förderleistung von 2000ltr. bei 8bar, einen Wasserbehälter mit 2400ltr. Inhalt.

Eine 4-teilige Steckleiter (Rettungshöhe 7,20m entspricht dem 2. Obergeschoss), eine Schiebleiter (Rettungshöhe 12m entspricht dem 3. Obergeschoss), Ein Stromaggregat und einen Lichtmast, einen hydraulischen Rettungssatz, Rettungsplattform, eine Kettensäge, div. Maschinen und Notfallwerkzeuge, Türöffnungsset, Sanitätsausrüstung, Wärmebildkamera, Messtechnik.